Einladung des Fördervereins: Weihnachtsbaumschmücken am 29. November ab 16:00 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder, das gemeinsame Schmücken des Weihnachtsbaumes im Eingangsbereich im Schulgebäude ist zu einer schönen Tradition geworden. Wir laden Euch alle sehr herzlich dazu ein!

Wann: am 29.11.2019
Wo: im Eingangsbereich im Schulgebäude
Uhrzeit: 16.00 Uhr

Wer Weihnachtsbaumschmuck übrig hat, kann diesen gern mitbringen. In der Schulküche bereiten die Erzieher*innen traditionell Waffeln für alle Aktiven zu. Es gibt außerdem Punsch und Kaffee! Wir freuen uns auf Euch an diesem Nachmittag!

Beste Grüße, der Förderverein

Weihnachtsbaumschmücken_2019_Einladung

 

Der neue Sport- und Spielplatz

Bauabnahme unseres Schulhofes

Ein großes Ereignis:

Letzte Woche fand die Abnahme unseres Schulhofes und Sportplatzes statt. Wo wir in der Vergangenheit bei schulischen Baumaßnahmen lange Verzögerungen und Pannen gewohnt waren, hat bei diesem Vorhaben nach Plan alles wunderbar geklappt.

Dank der guten Zusammenarbeit vom Grünflächenamt (Fr. Dehmel-Ritchie), den Landschaftsarchitekten (Birke und Zimmermann), dem Bauamt (Fr. Geuer) und nicht zuletzt der Baufirma Kara mit ihren freundlichen Mitarbeitern ist in nur 10 Monaten Bauzeit ein toller Schulhof und Sportplatz entstanden.

Die Schülervertreter_innen (SV), der Buddy-Kurs, die Klasse 3b, die Vorsitzende des Fördervereins Frau Helmrath und die Schulleiterin Frau Vornberger bedankten sich bei den Verantwortlichen mit selbst gestalteten Dankeskarten, Bildern und Blumen ganz herzlich.

Sportplatz

Als sportbetonte Schule freuen wir uns besonders über die neuen Sportanlagen: Ein toller Sportplatz zum Fußball und Basketball spielen und die Weitsprunganlage mit 50m-Laufbahn. Sobald die restlichen Arbeiten erledigt sind kann der Sportplatz von unseren Kindern genutzt werden.

 

Spielehof

Ein Markenzeichen unseres alten Schulhofs waren die zahlreichen Bäume, Sträucher und Grünflächen, die bei der Sanierung entfernt werden mussten.

Unser großer Wunsch war deshalb Ersatzpflanzungen zu bekommen. Dies wurde großzügig umgesetzt.

Damit die Bäume, Sträucher und der Rasen gut anwachsen können bleibt der Bereich der Spielelandschaft noch bis zur offiziellen Einweihung im Frühjahr gesperrt.

 

Besuch des Zeitzeugen Zvi Aviram

Am 19. September 2019 besuchte uns der Zeitzeuge Zvi Aviram, der 1927 als Heinz Abrahamsohn in Berlin geboren wurde und heute in Israel lebt. Er erzählte den Kindern der 6. Klassen von seiner Kindheit und Jugend in Berlin während der Zeit des 2. Weltkrieges. Die SchülerInnen waren beeindruckt von seinen Erzählungen und von seinem Mut, denn er widersetzte sich den nationalsozialistischen Gesetzen und war aktiv im jüdischen Widerstand. So ging er trotz Verbot in die Berliner Strandbäder oder ins Kino und verteilte in der S-Bahn Flugblätter gegen die Nationalsozialisten. Nach dem Gespräch stellten die Kinder sehr viele kluge Fragen und beeindruckten uns Erwachsene durch ihr großes Interesse, ihre Offenheit und ihre Emotionalität. Wir wünschen uns, dass unsere SchülerInnen weiterhin so interessiert und offen bleiben und sich trauen, für eine demokratische und vielfältige Gesellschaft einzutreten.

 

Finow-Cup 2019

Bei ihrem letzten Hallenturnier in diesem Schuljahr hat unsere Schulfußballmannschaft einen souveränen Sieg eingefahren.

Mit 29:3 Toren und 12:0 Punkten war der 1. Platz sicher.

Die Mannschaft hat eine hervorragende Teamleistung gezeigt und gut kombiniert. Nach 2018 durften wir neben dem Pokal auch den Wanderpokal wieder zurück in die Schule nehmen.
Herzlichen Glückwunsch!

Donjel, Michael, Kian, Trainerin G. Vornberger, Daniel, Anton und Torwart Ozkar

 

Grüntage 2019 – Bilder

Gallery

This gallery contains 30 photos.

Am 11. Mai 2019 fand der Frühlingsaktionstag statt – begleitet vom Förderverein und wieder mit tatkräftiger Unterstützung von Kindern und Eltern.                          

Grüntage 2019

Liebe Eltern,

Endlich Frühlingszeit! Wir freuen uns, dass die Gartensaison auf unserem Schulhof eröffnet werden kann und gehen davon aus, dass es wieder wärmer werden wird!

Wie schon die Jahre davor werden wir an zwei Projekttagen mit den Kindern unseren Schulhof verschönern und unsere Klassenbeete wieder herrichten bzw. neu bepflanzen.

Hierbei können wir Ihre Unterstützung in Form von tätiger Mithilfe gut gebrauchen.

Wenn Sie beim Bepflanzen der Klassenbeete helfen können, melden Sie sich bitte bei Ihrer Klassenlehrerin/Ihrem Klassenlehrer.

Wir wollen in diesem Jahr „insektenfreundlich“ pflanzen.

Vom Förderverein sind deshalb die Pflanzen für die Klassenbeete bestellt worden. Bei der Auswahl half uns eine Landschaftsarchitektin, die durch „Grün macht Schule“ vermittelt wurde. Sie wird die Klassen auch an den Pflanztagen beraten.

Am Samstag, den 11. Mai 2019 findet unser traditioneller Frühlingsaktionstag mit den Eltern statt (siehe Einladung des Fördervereins).

„Grüne“ Projekttage der Kinder am 09.05.19

    Unterricht in den Klassen: 1a, 3a, 3b, 3c, 4b, 2a, 5c, 5b, 6b

    Projekt: 1b, 1c, 2b, 2c                      bis 11.50 Uhr

    Projekt: 4c, WiKl., 6a, 6c                bis 13.05 Uhr

„Grüne“ Projekttage der Kinder am 10.05.19

    Unterricht in den Klassen: 1b, 1c, 2b, 2c, 4c, WiKl., 6a, 6c

    Projekt: 1a, 2a                                  bis 11.50 Uhr

    Projekt: 3a, 3b, 3c, 4a, 4b, 5b, 6b   bis 13.05 Uhr

   

VHG – Betreuung bis 13.30 Uhr im Regenbogenland möglich!

Ganztagsbetreuung wie immer.

Wir hoffen auf Sonne und viel Unterstützung!

Mit freundlichem Gruß                                                     

G. Vornberger
Schulleiterin

1 Million Seilsprünge geschafft!

Unsere sportbegeisterten Schüler_innen haben es in knapp vier Wochen tatsächlich fertig gebracht, gemeinsam eine Million Seilsprünge zu schaffen!

Nachdem unser kleiner Millionen-Briefkasten täglich mit neuen Sprungzahl-Zetteln gefüttert wurde und wir Lehrer_innen mit dem Aktualisieren der Stelltafel im Erdgeschoss kaum hinterher kamen, ist die Herausforderung gewonnen worden.

Wir sind sehr stolz auf euch, eure Lehrer_innnen und Erzieher_innen





1 Million Seilsprünge

Seit dem 7. März 2019 stellen sich alle Schüler_innen, Lehrer_innen, Erzieher_innen und die Schulleitung einer Herausforderung der ganz besonderen Art:

Bis zu den Osterferien wollen wir alle gemeinsam 1 Million Seilsprünge schaffen!

Nach einer tollen Projekteröffnung mit allen Kindern der Schule in der Sporthalle ging es auch gleich los. Die ersten 20 Seilsprünge steuerte unsere Schulleiterin, Frau Vornberger, vor allen Kindern in der Sporthalle bei. Seitdem kommen wir kaum mit dem Zusammenrechnen der Sprungzettel hinterher. Unser Briefkasten quillt tagtäglich über.

Die Kinder springen wann immer sie können und das Ergebnis lässt sich sehen:

aktueller Stand vom 28.3. : 828.429 Sprünge!

Wir sind begeistert von unseren sportbegeisterten Kindern!

05. April 2019: Musikabend

Musikabend

der Scharmützelsee-Grundschule

05. April 2019

um 18:30 Uhr

Liebe Eltern und Freunde
der Scharmützelsee-Grundschule,

wir laden Sie herzlich zu unserem diesjährigen Musikabend ein. Im Anschluss an den Musikabend gibt es die Möglichkeit, bei einem festlichen Imbiss und Getränken den Abend noch ein wenig ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und einen schönen Abend.

Einladung Musikabend 2019