Hinweis: „Krumme-Lanke-Lauf“ am Dienstag, 30.09.2014

Eines unserer alljährlichen sportlichen Highlights nach den Sommerferien ist der Krumme-Lanke-Lauf, an dem die 4. bis 6. Klassen teilnehmen.

Er findet am Dienstag, dem 30. September in der Zeit von 8.00  bis 13.00 Uhr statt.

Zuschauer und Jubelnde werden gern gesehen! Wir freuen uns also über ganz viele „Anfeuerer“, die Zeit und Lust haben, sich einzufinden und die Kinder zu unterstützen!

>> … weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Rückblick: „Tag der offenen Tür“ am Freitag, 26.09.2014

Die Scharmützelsee-Grundschule stellte sich am Freitag, dem 26. September 2014 im Rahmen des Tages der offenen Tür wieder mit dem zweijährlich veranstalteten Projekt „Kunst-Kaffee-Kuchen“ vor. Dieses Jahr standen die Aktivitäten und die Ausstellungsstücke unter dem Motto „Verwandlung“. In allen Klassenräumen stellten unsere Schülerinnen und Schüler die im Rahmen des dreitägigen Workshops geschaffenen Werke vor, unsere Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher beantworteten Fragen der zahlreichen Besucher. Die Veranstaltung war sehr gut besucht, die Stimmung hervorragend, der Nachmittag ein voller Erfolg! Allen Beteiligten sei ein herzlicher Dank für Ihr Mitwirkung ausgerichtet!

Programm und Aktivitäten:

1. Ausstellung von Kunstprojekten in den Klassenräumen zum Thema „Verwandlung“.

2. Vorstellung der Schule durch die Schulleitung um 16.30 Uhr in der Aula.

3. Besichtigung der Räumlichkeiten im Hort.

4. Info-Wände im Erdgeschoss.

5. Leckeres Buffet der Eltern der Schule in der Mensa.

>> … weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Rückblick: Die 7. „Vorlesestunde“

Am Freitag, den 11.04.2014 fand in der dritten Stunde bereits zum 7. Mal unsere beliebte Vorlesestunde statt!

Während der 3. Unterrichtsstunde haben Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, unser Hausmeister und unsere Schulleitung den Schülern der 3.-6.Klasse aus ihren Lieblingsbüchern vorgelesen. Die Kinder konnten sich eine Woche vor der Veranstaltung anhand von „Ankündigungsplakaten“ aussuchen, bei welcher Lesung sie zuhören wollten und sich in entsprechende Listen eintragen – somit fand das Vorlesen klassenübergreifend statt. Im Anschluss an die Vorlesestunde erfolgte in den jeweiligen Klassen ein Austausch über die gehörten Geschichten.

Das Ziel unserer Vorlesestunde war es wieder einmal, bei den Schülerinnen und Schülern ein Interesse an den vorgestellten Büchern zu wecken und somit die Lust am Lesen zu fördern.

Bisher waren alle Beteiligten von denVorlesestunden begeistert. Nicht nur die Kinder genießen es, ein Buch vorgelesen zu bekommen; auch den Vorlesern bereitet diese Veranstaltung viel Vergnügen.

Kleiner Tipp: Eine Bücherliste der 5. Vorlesestunde (Stand: Nov. 2013) gibt es hier zum Herunterladen – sie kann Eltern und Schülern helfen, ein Buch zum Lesen zu finden. Sei es zum selber Lesen oder zum Verschenken! Vielleicht für das Osternest?

Hinweis: Konzert „SingBach!“ im Februar 2014

Konzert „SingBach!“ : Klassen 3a, 3b und 3c

Seit November 2012 besteht zwischen unserer Schule und dem
‚Deutschen Chorverband e.V.‘ eine Kooperation:

Fortbildungs-Coaching-Projekt für die Einführung von
„Aufbauendem Musikunterricht“.

Nun haben unsere Klassen 3a, 3b und 3c die einmalige Gelegenheit
an einem Konzert-Projekt des Deutschen Chorverbandes mit rund 200
Kindern teilzunehmen.

Vom 10. – 13. Februar werden in der Aula unserer Schule Original-
kompositionen und arrangierte Lieder von Johann Sebastian Bach unter
der Leitung der erfahrenen Vokalpädagogin Friedhilde Trüün mit den 200 Kindern
einstudiert.

Im Anschluss finden dann 2 öffentliche Konzerte im Radialsystem V/
Friedrichshain statt:

Freitag, 14.2.2014 um 15.00 Uhr und
Samstag 15.2.2014 um 13.00 Uhr.

Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf die Konzerte.

Mehr Informationen zu SingBach unter www.singbach.de

Hinweis: Die 6. „Vorlesestunde“

Es wird vorgelesen!

Das neue Jahr startet in der zweiten Schulwoche gleich wieder mit unserer beliebten Vorlesestunde!
Diese wird am Donnerstag, den 16.01.2014 bereits zum 6.Mal stattfinden.

Während der 3.Unterrichtsstunde werden Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, unser Hausmeister und unsere Schulleitung den Schülern der 3.-6.Klasse aus ihren Lieblingsbüchern vorlesen. Die Kinder können sich eine Woche vor der Veranstaltung anhand von „Ankündigungsplakaten“ aussuchen, bei welcher Lesung sie zuhören möchten und sich in entsprechende Listen eintragen – somit findet das Vorlesen klassenübergreifend statt. Im Anschluss an die Vorlesestunde erfolgt in den jeweiligen Klassen ein Austausch über die gehörten Geschichten.
Das Ziel unserer Vorlesestunde ist es, bei den Schülerinnen und Schülern ein Interesse an den vorgestellten Büchern zu wecken und somit die Lust am Lesen zu fördern.
Bisher waren alle Beteiligten von den Vorlesestunden begeistert. Nicht nur die Kinder genießen es, ein Buch vorgelesen zu bekommen; auch den Vorlesern bereitet diese Veranstaltung viel Vergnügen.
Wir freuen uns schon!

Kleiner Tipp:
Die auf unserer Homepage zu findenden Bücherlisten der Vorlesestunden (Link zu „Vorlesetag“) können Eltern und Schülern helfen, ein Buch zum Lesen zu finden. Sei es zum selber lesen oder zum verschenken!