Nachricht: 1.Platz beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Schuljahr 2013/2014

Am 13. Dezember 2013 fand unser Schulwettbewerb in der Aula statt.
In der ersten Runde stellten die 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Buch ihrer Wahl vor.
Für die Klasse 6a: Lisa Beck, Elisa Angermann, Tarik Eren
Für die Klasse 6b: Duygu Mantas, Swati Negi, Daniel Schrader
Im Publikum hörten alle Kinder der 5. und 6. Klassen  zu. Die Jury bestand aus Fünftklässlern, unserer Konrektorin Frau Kaelcke und einer Elternsprecherin, Frau Walther.

In der zweiten Runde musste dann aus einem unbekannten Buch vorgelesen werden, dem Roman „Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket“ von John Boyne.

 

Als Siegerin aus unserem Wettbewerb ging  Elisa Angermann  (6a)  hervor.
Den 2. Platz belegte Tarik aus der 6a.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten einen Buchpreis.


Inzwischen hat Elisa am Schöneberger Wettbewerb teilgenommen, der am 21. Februar 2014 in der Löcknitz-Grundschule durchgeführt wurde.

Dort hat sie aus dem Buch „Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde – und warum“  von Jordan Sonnenblick vorgelesen.

Elisa hat den 1.Platz belegt!   Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Nun wird sie im April zusammen mit einem Schüler der Havelland-Grundschule gegen die besten „Vorleser“ von Tempelhof im Bezirksausscheid antreten.

Wir wünschen ihr viel Erfolg!