Jugendhilfe gGmbH

Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH

Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH realisiert seit 1979 Angebote in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sowie in der schulbezogenen Jugendhilfe.

In Verbindung mit Etablierung des Projekts ‚Übergangsklasse’ (siehe Übergangsklasse) an unserer Schule haben wir im Jahre2011 eine Kooperationsvereinbarung mit ‚Jugendwohnen im Kiez’  abgeschlossen.

Kinder mit besonderem sonderpäd. Förderbedarf sollen im Projekt ‚Übergang’ durch spezielle Bildungs-, Förder- und Hilfsmaßnahmen unterstützt werden.
Reichen schulische und individuelle Unterstützungsmaßnahmen nicht aus kann flankierend und ergänzend eine Hilfe zur Erziehung (Tagesgruppe) auf Antrag der Eltern eingesetzt werden.

Dieses Schulmodul als kurzfristige Intervention ist mit der Betreuung in der Tagesgruppe verknüpft.
Im Mittelpunkt steht eine vernetzte Förderung des Kindes in der Tagesgruppe, der Schule und im Elternhaus.

Kinder sollen in der Regelschule verbleiben können, damit ihnen in kritischen Lebenssituationen das gewohnte soziale Umfeld erhalten bleibt.

,,,
Weitere Informationen:
Homepage der Jugendhilfe gGmbH : www.jugendwohnen-berlin.de